Logo Vinoteca Men? width=
Totem Shief

Die Firma Vinoteca al Chianti wurde im Mai 1998 von Andrea Formigli mitImpruneta Hilfe seiner Familie gegr?det. Die Familie Formigli ist  bereits als ?Gro?andel? in der Branche t?ig (SF). Schwerpunkt ist es, qualitativ hochwertige Weine und ?e zu verkaufen. Diese Betriebsphilosophie wurde auch von der Vinoteca al Chianti ?ernommen. Dem Kunden soll die Kultur und die Qualit?  der Weine, ?e, Branntweine und der ausgew?lten Lebensmittel vermittelt werden.

Unser Ziel ist es,  mit dem Gesch?t auch die M?lichkeit der Verkostung der Produkte zu verbinden. Italien ist bekannt f? sein breitgef?hertes  Angebot von Lebensmitteln. Das  wachsende Interesse am Wein und  an der Kultur hat es notwendig gemacht, die Produkte zu verkosten. So ergibt sich die M?lichkeit,  mit dem Kunden einen direkten Kontakt aufzunehmen und bei einem Gl?chen Wein Informationen auszutauschen, um auf den Geschmack des Kunden einzugehen. Ziel ist es vor allem, eine warme Atmosph?e zu kreieren, Kontakt mit dem Kunden zu kn?fen, die Kultur der italienischen Weine vorzustellen und die eigene Professionalit? zu unterstreichen.

Das heutige Geb?de war urspr?glich im Inneren mit alten Terracotta Steinen und mit gro?n B?en, die die verschiedenen R?mlichkeiten unterteilen, versehen. Bei den n?igen Arbeiten versuchten wir, den alten Stil so gut wie m?lich zu erhalten, um die Sensation der W?me, die durch das Holz und die Terracotta  vermittelt werden,  zu bewahren. Auf die Inneneinrichtung legten wir sehr viel Wert, vor allem auf die Weinregale. Die Weine liegen horizontal. Vor jeder Weinsorte steht eine Flasche vertikal, um das Etikett betrachten zu k?nen. Nat?lich werden die stehenden Flaschen nach einiger Zeit ausgewechselt. Die Einrichtung des Gesch?ts ist sehr rustikal und harmoniert mit dem l?dlichen Stil der Toskana. Die M?el wurden von einem Fachmann aus Florenz restauriert.

CertosaDie Vinoteca al Chianti liegt sehr zentral. Sie befindet sich in dem Ort Bottai, unter dem H?el des historischen und wundersch?en Kart?serklosters La Certosa di Firenze. Es befindet sich auf der Via Cassia, einst Via Consolare, vor den Toren von Florenz (500 m).Sehr schnell zu erreichen von der Autobahnausfahrt Firenze-Certosa (Richtung Florenz) und optimale Lage in der sch?sten? Ecke? von Florenz.

Der Name des Ortes Bottai (dt.B?tcher) gibt Aufschluss ?er die Leute des Ortes. Hier gab es fr?er sehr viele Fassbinder.

Den Namen Vinoteca Al Chianti  w?lten wir, da sich das Lokal auf der Strasse ins Chianti Gebiet befindet. Nach circa 500 m kommt man in den kleinen Ort Tavernuzze, wo es einst viele ?Tavernen? mit Chiantiwein gab, der Durchreisenden angeboten wurde. Das Firmenlogo ist der schwarze Hahn (Gallo Nero), Symbol des Anbaugebiets des Chianti Classico und des Stadtviertes Galluzzo. Der Gallo Nero ragt aus einem Kelch hervor, welcher das Symbol der Vinatteri darstellt. Dieser Verein der Weinh?dler wurde im Jahre 1264 in Florenz gegr?det. Den Namen Vinoteca w?lten wir bewusst, um uns von den zahlreichen Enoteca zu differenzieren und um die Aufmerksamkeit ausl?discher Touristen auf uns zu lenken, welche durch ?nliche ausl?dische Namensgebungen (Vinoteque ? Vinotek)  sofort die Kategorie erkennen k?nen.

In uns steckt die Leidenschaft, diese Werte der faszinierenden Welt des Weines und der  ?ologischen Kultur vertreten zu k?nen.